Persönliches

Herbert Köhler: Ein Leben für gutes Marketing und Design

Wir schreiben das Jahr 1969. Die erste Mondlandung macht Schlagzeilen. Gustav Heinemann wird zum dritten Bundespräsidenten gewählt. Das Woodstock-Festival wird zum musikalischen und kulturellen Ereignis des Jahres. Wir nutzen Telefone mit Wählscheibe und orientieren uns an Stadtplänen aus Papier mit Faltsystemen zum Verrücktwerden.

1969 ist auch das Jahr, in das die Wurzeln meiner Agenturtätigkeit zurückreichen. Bekanntlich bleibt die Zeit jedoch nicht stehen. Es galt sich wachsenden Herausforderungen zu stellen, den rasanten Entwicklungen im grafischen Gewerbe erfolgreich zu begegnen und mit ihnen zu wachsen. Meine fundierte Ausbildung im grafischen Gewerbe, mein Studium der Visuellen Kommunikation, mein über Jahrzehnte erworbenes Know-how und die kooperative Zusammenarbeit mit meinen Netzwerkpartnern kommt meinen Kunden zugute. Qualität, Zuverlässigkeit und günstige Preise verbindet man mit meinem Namen.

Transparenz, Fairness, Kontakt auf Augenhöhe und ein wertschätzendes Miteinander sind für mich nach wie vor wichtige Faktoren einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Herbert Köhler